Drachenreiter-Praxis für integrative Lerntherapie

Beschreibung des Leistungsangebotes

 

  • Differenzierte und rechtzeitige Diagnostik

    (in den Bereichen Sensomotorik, Sprache, Lesen, Rechtschreibung, Kind-Umfeld-Gefüge)
  • Beratung der Eltern

    (Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten, begleitendes Elterntraining, Entlastung des Systems Familie)
  • Kooperation mit Lehrkräften

    (Hospitation, Abstimmung Unterricht - Integrative Lerntherapie, Unterstützung bei der Wochenplan- oder Lernzielarbeit, Vermittlung und Moderation zwischen Eltern und Schule)
  • Integrative Lerntherapie mit einem einzelnen Kind oder in Kleingruppen je nach Bedarf an Vor- oder Nachmittagen; pädagogisches und psychologisches Training sowie Behandlungselemente werden miteinander verbunden.

    (Förderung im Bereich der Sensomotorik, Schriftspracherwerb, LRS, Selbstmanagement, Sozialverhalten, Konzentrationstraining, Selbstwertgefühl)
  • Außerschulische Anregungen und Kooperation mit den Helfersystemen in der Region

    (Erziehungsberatung, Ergotherapie, Logopädie, Psychotherapie)                     (siehe Gliederungspunkt "Kooperationspartner")          
  • Hospitation und Beratung

    (Hospitation im Unterricht und gemeinsame Entwicklung von neuen Lern-Lösungen, Entlastung der Lehrkraft für bestimmte Aufgabengebiete)
  • Schulinterne Fortbildungen für Lehrkräfte und Themenabende für Eltern

 

Top